Vereinslogo St. Georg Behindertensportgemeinschaft
Jugend Bensheim e.V.

- Verein für Integrationssport & Bewegungsförderung -
BSG-Jugend Bensheim e.V., Kriemhildstr. 14, 64625 Bensheim, Tel: 06251/936612


Aktuelles

Termine im laufenden Jahr

Presse-Echo

Vereinsinfos, Infobriefe

Kontaktadresse

Sponsoring

Der Verein stellt sich vor

Angebote des Vereins

Übungsstunden

Sonstiges

Downloads

Links und andere Seiten

Tech-Info

Rehasportgruppe

Tagebuch der Freizeit 2004 in Bollendorf an der Sauer

*Übersicht* Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag

Dienstag, 20. Juli 2004

Geburtstagsüberraschung Ingrid Puppe und ihr Kuchen; links warten Norbert Mehl, rechts Martin Wiemers
Dienstag war Reisetag. Aber er fing erst einmal mit zwei Überraschungen an: Zuerst wurde das Geburtstagskind Ingrid von den am vorabend gemalten Plakaten überrascht, und die ganze Gruppe danach von der Jugendherberge, die zur Feier des Tages einen Kuchen spendierte!
Danach ging es irgendwann in unseren Bussen zu einer längeren Tour durch Luxemburg.
Burg Bourscheid
Die Burg Bourscheid heute

Die erste Burg Volle Ausbaustufe
Die in der Burg ausgestellten Modelle vermitteln einen guten Eindruck, wie die Burg Bourscheid im Laufe ihrer Geschichte ausgesehen hat.

Folterknechte Die Folterknechte Yvonne Kistinger und Marc Oden führen JP seiner gerechten Strafe zu

Gruppenbild
Ich glaube, hinter dem Pfosten versteckt sich gerade niemand... oder doch?

 

Erste Station war die Burg in Bourscheid. Sie ist sehr gut erhalten (bzw. wieder aufgebaut). Und obwohl das Wetter etwas regnerisch war, hat der Gang durch die neuen alten Gemäuer doch sehr beeindruckt.

Vorbei an Esch (an der Sauer) mit einem Blick auf die dortige Burg ging es nach Lulzelhausen, um dort die mitgebrachten Lunchpakete zu verzehren.
Über Wilz ging es dann nach Vianden. Am Pump-Speicher-Kraftwerk wurde ein kurzer halt eingelegt. Wer wollte konnte die 135 Stufen zur Krone des künstlichen Staubeckens besteigen.

Vianden Die Burg von Vianden

Vianden2 Vianden mit Burg-Panorama

Oberhalb von Vianden hatten wir dann einen wunderschönen Blick auf die Burg, die noch schöner und besser wieder aufgebaut wurde wie Bourscheid. Ein eindruckvoller Bau, der auch touristisch entsprechend voll ausgenutzt wird.

Der folgende Spaziergang durch Vianden war dann (endlich) von einer strahlenden Sonne beschienen.

Spaziergang Spaziergang durch Vianden: Günter Lissner, Ernst Jung, Angelika Stollhofer, Bianca Großert, Anita, Birgit Jung
Ball-Spiele Die Gruppe spielt auf der Wiese
Der Abend brachte dann noch lustige Spiele mit dem Ball auf der Wiese unterhalb der Jugendherberge ... inklusive Die-Straße-hinunter-dem-Ball-nachjagen: Wenn ein Wurf mal an der falschen Stelle nicht gefangen wurde, ging der Ball über die Böschung auf die abschüssige Strasse und dort weiter bergab ... na ja, die fehlenden Zaunelemente sind angeblich schon bestellt.
Plakat1 Plakat2
Die von allen Teilnehmern gemalten (überdimensionalen) Geburtstags-Karten

Danach gab es bei Fanta und Knabbereien noch ein bisschen Geburtstagsfeier für unsere Ingrid, bis es dann (gut eine Stunde später wie gewohnt) unter die Dusche und ab ins Bett ging.

Feierstunde
Familie Puppe feiert ausgelassen

Ach ja: Zum Abendessen gabs Hähnchenschlegel, Kartoffelbrei und Rübchen-Gemüse.

*Übersicht* Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag

Letzte Änderung dieser Seite am 24.06.2013.  W3C  Autor: Ekkehard Lissner-Jung

Zurück zur Hauptseite Freizeiten   Email: info@bsg-bensheim.de   Sitemeter: Free counter and web stats