Vereinslogo St. Georg Behindertensportgemeinschaft
Jugend Bensheim e.V.

- Verein für Integrationssport & Bewegungsförderung -
BSG-Jugend Bensheim e.V., Kriemhildstr. 14, 64625 Bensheim, Tel: 06251/936612


Aktuelles

Termine im laufenden Jahr

Presse-Echo

Vereinsinfos, Infobriefe

Kontaktadresse

Sponsoring

Der Verein stellt sich vor

Angebote des Vereins

Übungsstunden

Sonstiges

Downloads

Links und andere Seiten

Tech-Info

Rehasportgruppe

Tagebuch der Freizeit 2004 in Bollendorf an der Sauer

*Übersicht* Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag

Donnerstag, 22. Juli 2004

Der Vormittag brachte einen Ausflug zu einem bekannten Naturschauspiel in der Eifel: Der Teufelsschlucht (und wie der Teufel so spielt, war auf genau diesem Ausflug keine einzige Digital-Kamera mit dabei -- echt ärgerlich!).
Nach einem Spaziergang war man an der Schlucht angekommen. Dort konnte man von oben in die Schlucht schauen: Es war ein fantastisches Bild. Der Morgen war ein wenig regnerisch und neblig gewesen, doch an der Teufelsschlucht kam langsam die Sonne heraus. In der Schlucht hat sich langsam der Nebel gelichtet, und die Sonnenstrahlen haben sich durch die Blätter und den Nebel bis zum Grund der Schlucht vorgetastet ... man muss es eigentlich gesehen haben!
Der eigentliche obere Eingang zur Schlucht liegt etwas versteckt, aber wir haben ihn doch gefunden, und die Teilnehmer die gut zu Fuß waren sind auch hinunter und wieder herauf gestiegen. (Das Wetter hat zwar für einen fantastischen Blick in die Schlucht gesorgt, aber die Felsen auch rutschig und den Boten matschig gemacht -- nichts für Leute die nicht so 100% fit auf den Beinen sind).

Stadtbummel Die Rückkehr vom Stadtbummel in kleinen Gruppen
Nach dem Mittagessen (Reis mit Gulasch) ging es zu einem Einkaufs-/Stadt-Bummel nach Echternach. Dort wurden die Souveniers und Reiseandenken eingekauft. Die meissten verschwanden an dem wunderschön sonnigen Nachmittag dann aber bald in einem der vielen Eis-Cafes um dort etwas kühles zu sich zu nehmen.

Freizeit-Tagebuch Die Teilnehmer malen am Freizeit-Tagebuch: Monika Schneider, Ute Brenner, Norbert Mehl, Veit Suchomil, Yvonne Kistinger
Zurück in der Jugendherberge wurde vor dem Abendessen noch ein Freizeit-Tagebuch gemalt, bevor der Abend dann die gewohnte Abschluß-Disco im extra dafür ausgestatteten Keller brachte.

Techniker Während Nicole Stöhr noch ein bissel Dekoration aufpumpt, prüft DJ JP die Technik
In der Disco gab es dann wieder viele Überraschungen: Zu den Klängen, die DJ JP aus der einzig funktionierenden Lautsprecherbox zauberte zeigten sich auf einmal ungeahnte Energien von einigen Teilnehmern -- als ob sie genau für diesen Abend aufgehoben worden wären!

Tanzen
Da rocken sie alle ab zu Klängen von AC/DC bis ZZ-Top

Volle Tanzfläche
Alle sind auf den Beinen und Tanzen bis es dampft!

Macarena
Macarena, der Tanz von 1993, darf natürlich nicht fehlen!

Am Ende waren alle ziemlich erschöpft, aber auch es gab keinen der dabei war, der die Disco nicht gut gefunden hätte!

*Übersicht* Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag

Letzte Änderung dieser Seite am 24.06.2013.  W3C  Autor: Ekkehard Lissner-Jung

Zurück zur Hauptseite Freizeiten   Email: info@bsg-bensheim.de   Sitemeter: Free counter and web stats