Vereinslogo St. Georg Behindertensportgemeinschaft
Jugend Bensheim e.V.

- Verein für Integrationssport & Bewegungsförderung -
BSG-Jugend Bensheim e.V., Kriemhildstr. 14, 64625 Bensheim, Tel: 06251/936612


Aktuelles

Termine im laufenden Jahr

Presse-Echo

Vereinsinfos, Infobriefe

Kontaktadresse

Sponsoring

Der Verein stellt sich vor

Angebote des Vereins

Übungsstunden

Sonstiges

Downloads

Links und andere Seiten

Tech-Info

Rehasportgruppe

Bergsträßer Anzeiger, 7. März 1992

Spiele im Zeichen ausgelassener Freude

Wasserspiel- und Schwimmveranstaltung für behinderte Jugendliche / Siegerteams

Sieger beim Schwimmfest 1992
SIEGERMANNSCHAFTEN. Ein überaus großer Erfolg war das 14. Spiel- und Schwimmfest für behinderte Kinder und Jugendliche im Hallenbad. 200 Teilnehmer aus ganz Hessen konnte der Ausrichter, die Jugend der Behinderten-Sportgemelnschaft Bensheim, begrüßen. Daß zwei Bensheimer Mannschaften Sieger bei den Gaudispielen wurden erfreute den Veranstalter sehr. Unser Bild zeigt stehend von links Vorsitzenden Ernst Jung, Karsten Jung, Michael Nickel, Markus Lissner, Jörg Schneider und zweiten Vorsitzenden Udo Philipp. Davor kniend von links: Johannes Wemmer, Silvia Schaffner, Volker Knapp und Uwe Kronauer. df/Foto: Funck

Bensheim. Die Wasserspiel- und Schwimmveranstaltung der Behindertensportgemeinschaft-Jugend Bensheim e.V, Verein für Sport und Gesundheit (BSG-Jugend), die jährlich am ersten Märzwochenende im Bensheimer Hallenbad durchgeführt wird, gehört für viele hessische Behindertensportvereine, Sonderschulen und Behinderteneinrichtungen (Werkstätten, Wohnheime) zu einem festen Bestandteil ihrer Vereinsarbeit bzw. ihrer Freizeitgestaltung. Das liegt daran, daß sich diese spielerisch-sportliche Großveranstaltung mit etwa 300 aktiven Teilnehmern, Helfern und Betreuern wegen ihrer vielseitigen Spiel- und Wettkampfangebote für Nichtschwimmer und Schwimmer und wegen ihres geselligen Rahmenprogramms, das Kontakte fördert und Freundschaften begründen hilft und pflegt, größter Beliebtheit erfreut.

So waren auch zur 14. Wasserspiel- und Schwimmveranstaltung für behinderte jugendliche Schwimmer und Nichtschwimmer, die die BSG-Jugend Bensheim in Zusammenarbeit mit der Stadt Bensheim und dem Kreis Bergstraße und mit Förderung der Bezirkssparkasse Bensheim am Wochenende im städtischen Hallenbad in Bensheim ausrichtete und veranstaltete, Kinder und Jugendliche von 14 hessischen Vereinen, Schulen und Behinderteneinrichtungen nach Bensheim gekommen.

Die Organisatoren, Betreuer, Begleiter und Helfer sorgten mit viel Umsicht und Einfühlungsvermögen für das Wohlergehen ihrer Schützlinge und für den reibungslosen Verlauf der Veranstaltung. Die Wettkämpfe der behinderten Schwimmer wurden im 50-Meter-Schwimmbecken ausgetragen; den Nichtschwimmern stand das Kinderbecken zur Verfügung.

Nach der Begrüßung der Gäste durch den ersten Vorsitzenden der BSG-Jugend, Ernst M. Jung, eröffnete der Schirmherr der Veranstaltung, Bürgermeister Georg Stolle, das Spiel- und Schwimmfest. Er nutzte diese Gelegenheit, seine Freude darüber auszudrücken, daß diese im Bundesgebiet einmalige Veranstaltung in Bensheim stattfindet.

Das Tagesprogramm unterteilte sich in Wettkämpfe für Schwimmer, einschließlich der 3 x 25-Meter-Lagen-Staffel (Aribert-Frey- Gedächtnispokal), in Wasserspiele für Schwimmer und in Wasserspiele für Nichtschwimmer. Während bei den Wettkämpfen der Ehrgeiz domimerte, standen die Spiele eher im Zeichen ausgelassener Freude.

Von der Angebotspalette der Spiele seien das Paddeln mit einem Rettungsring, das Schwimmen mit Hilfe von zwei Schaumstoffzylindern, das Rudern mit dem Maxischwimmbrett, das Sprossentauchen und der Transport eines Badeballes mit einem Schwimmbrett erwähnt.

Bei den Wettkämpfen in 25 Meter Brust, 25 Meter Freistil und 25 Meter Rücken wurden lediglich die Zeiten ermittelt, die den Vereinen zur internen Auswertung und Verwendung zur Verfügung gestellt wurden. Dagegen wurde bei den Staffelwettbewerben um Sieg, Pokal und Medaille gekämpft.

In der Lagenstaffel (3 x 25 Meter Brust, Rücken und Freistil) siegte die Mannschaft des Vereins zur Bewegungsförderung Heppenheim, die damit gleichzeitig den Aribert-Frey- Gedächtuispokal erringen konnte. Die weiteren Sieger dieses Wettbewerbs waren die Mannschaften aus Kellerwald-Zwesten, Wiesbaden und Darmstadt.

Die Gaudistaffel (4 x 25 Meter) wurde von der Mannschaft der BSG-Jugend Bensheim in der Besetzung Michael Nickel, Karsten Jung, Markus Lissner und Jörg Schneider gewonnen.

Auf dem zweiten Platz folgte die Mannschaft der Werkstatt für Behinderte in Bensheim-Auerbach, die von Johannes Wemmer, Silvia Schaffner, Volker Knapp und Uwe Kronauer gebildet wurde. Der dritte Platz ging an die VSG Dietzenbach. Auf dem vierten Platz rangierte die Mannschaft der BSG-Jugend Bensheim II mit Nicole Stöhr, Ömer Beri, Melanie Philipp und Jörg Schneider.

Der Pokal für die siegreiche Nichtschwimmerstaffel ging an die VSG Frankfurt II. In dieser Disziplin belegten die Mannschaften der VzB Heppenheim den vierten und der BSG-Jugend Bensheim den zehnten Platz.

Die DLRG Heppenheim, das DRK Bensheim-Auerbach sowie Dr. Gerhard Heinel und Dr. Andreas Lührmann, die für eventuelle Notfälle bereitstanden, hatten glücklicherweise wenig zu tun. Um so strapazierter waren die Helfer, die in der Vorbereitungsphase, während der Veranstaltung und beim gemeinsamen Mittagstisch im Bürgerhaus Kronepark in Bensheim-Auerbach vor und hinter den Kulissen für das Gelingen der Spiel- und Schwimmveranstaltung sorgten.

Stellvertretend für die vielen Organisatoren, Helfer und Betreuer seien in diesem Zusammenhang der Ehrenvorsitzende des Vereins, Wolfgang Frey (vorbereitende Organisation), der stellvertretende Vorsitzende Udo Philipp (Gesamtleitung) und Günter Lissner ("Allroundman") erwähnt.

Die Wettkämpfer und Betreuer stärkten sich zum Abschluß der Veranstaltung im Bürgerhaus Kronepark bei Nudeln und Hackfleischsoße sowie erfrischenden Getränken. Anschließend fand die Siegerehrung statt, bei der jeder Teilnehmer eine Urkunde und die Sieger der Staffelwettbewerbe Pokale und Medaillen erhielten.


Mehr zu den Schwimmfesten der BSG-Jugend Bensheim.

Letzte Änderung dieser Seite am 22.11.2006.  W3C  Autor: Funck

Zurück zur Hauptseite Zum Presseecho   Email: info@bsg-bensheim.de   Sitemeter: Free counter and web stats