Vereinslogo St. Georg Behindertensportgemeinschaft
Jugend Bensheim e.V.

- Verein für Integrationssport & Bewegungsförderung -
BSG-Jugend Bensheim e.V., Kriemhildstr. 14, 64625 Bensheim, Tel: 06251/936612


Aktuelles

Termine im laufenden Jahr

Presse-Echo

Vereinsinfos, Infobriefe

Kontaktadresse

Sponsoring

Der Verein stellt sich vor

Angebote des Vereins

Übungsstunden

Sonstiges

Downloads

Links und andere Seiten

Tech-Info

Rehasportgruppe

Bergsträßer Anzeiger, 23. Dezember 1999

Toller Einstand der SG Bergstraße

SCHWIMMEN: Schnelle "Oldies"

Neues in der Bergsträßer Schwimmsportszene. Nachdem den Akiven vom Deutschen Schwinmverband nun ein Zweitstartrecht eingeräumt wird, gründen SSG Bensheim, SC Heppenheim und SO Neptun Lampertheim die Startgemeinschaft "SO Bergstraße". Bei der SSG erhofft man sich durch diese Kooperation eine Leistungsförderung sowie gute Trainingsmöglichkeit auch bei einer möglichen, anstehenden Hallenbadschließung in Bensheim.

Die SG Bergstraße feiert bei den deutschen Mannschaftsmeisterschaften (DMS) auch einen tollen Einstand. Zwei Herren-Teams und eine Damenmannschaft schaffen jeweils den Aufstieg in die nächsthöhere Klassen, wobei sich die ersten Herren für die Landesliga qualifizieren.

Auf internationaler Ebene wird die SSG durch Jan Iffländer vertreten. Bei der Europameisterschaft der FICEP (europäischer Dachverband der christlichen Sportverein) erkämpft der 17-jährige Bensheimer drei Endlaufplätze für den deutschen Bundesverband auf den Bruststrecken. Über 100 rn springt der Siebte, über 50 und 200 in jeweils der achte Platz heraus.

Gleich 40 Mal schwimmt die starke SSG-Crew bei den DJK-Bundesjahrgangrneisterschaften (zehn bis 17 Jahre) unter die ersten Drei. Erfolgreichster Teilnehmer ist dabei Bernhard Grimm (Jahrg. '83), der bei sieben Starts sieben Medaillen holt (einmal Gold, einmal Silber und fünfmal Bronze). Zwei Goldmedaillen gewinnt Miriam Staab.

Ebenfalls sieben Mal Edelmetall bei sieben Starts sichert sich SSG-"Oldie" Jörg Petrullat bei den Senioren-Hessemneisterschaften, darunter drei Titelgewinne. Medaillenplätze belegen in ihrer Altersklasse (65 bis 70 Jahre) auch Heinrich Kosbab, der über 50 m Brust siegt, und Karl-Friedrich Ruck vom SC Heppenheim. Letzterer startet auch bei den deutschen Senioren-Meisterschaften in Karlsruhe und wird über 100 und 200 m Freistil jeweils Dritter.

Robin Puppe Sehr erfolgreich schneidet Robin Puppe von der BSG-Jugend Bensheim bei den internationalen deutschen Schwimmmeisterschaften der Behindertensportler ab: Zweimal Erster, einmal Dritter und zweimal Vierter lautet seine eindrucksvolle Bilanz.

Letzte Änderung dieser Seite am 20.11.2006.  W3C  Autor: hs

Zurück zur Hauptseite Zum Presseecho   Email: info@bsg-bensheim.de   Sitemeter: Free counter and web stats