Vereinslogo St. Georg Behindertensportgemeinschaft
Jugend Bensheim e.V.

- Verein für Integrationssport & Bewegungsförderung -
BSG-Jugend Bensheim e.V., Kriemhildstr. 14, 64625 Bensheim, Tel: 06251/936612


Aktuelles

Termine im laufenden Jahr

Presse-Echo

Vereinsinfos, Infobriefe

Kontaktadresse

Sponsoring

Der Verein stellt sich vor

Angebote des Vereins

Übungsstunden

Sonstiges

Downloads

Links und andere Seiten

Tech-Info

Rehasportgruppe

Bergsträßer Anzeiger, 24. Februar 2003

Helfer, Organisatoren und "Offizielle" des BSG-Schwimmfestes

Auch nach 25 Jahren immer noch ein aufregender Tag

Es sind nicht nur die Teilnehmer, die das Schwimmfest zu dem werden lassen, was es ist. Sondern auch die vielen Helfer, Organisatoren und "Offiziellen" die mit dabei sind: Allen voran Georg Stolle, langjähriger Bürgermeister von Bensheim, der die letzten 24 Jahre als Schirmherr jeweils das Schwimmfest eröffnet hat. Neben ihm als "konstanten Faktor" war über die Jahre auch weitere politische Prominenz mit dabei: Landräte, Bundestags- und Landtagsabgeordnete, verschiedene Vertreter des hessischen Behindertensport-Verbandes, und viele andere mehr.

Nicht vergessen darf man die Stadt Bensheim, ohne deren Unterstützung gar nichts ginge: Seit 25 Jahren stellt sie für das Schwimmfest ihr Hallenbad unentgeltlich zur Verfügung. Und auch für das Mittagessen nach dem Sport und die Siegerehrung hat uns die Stadt mit dem Bürgerhaus Kronepark oder dem Dorfgemeinschaftshaus Gronau geholfen.

Schon sehr lange mit dabei ist Dr. Lührmann für die medizinische Betreuung vor Ort. In den Anfangsjahren hatte sich Dr. Schwendler dieser Aufgabe angenommen, die letzten Jahre der Vereinsartzt Dr. Heinel. Ebenso für die Sicherheit der Schwimmer mit verantwortlich sind seit langen Jahren die DLRG (früher Ortsgruppe Bensheim, jetzt Heppenheim), und das Deutsche Rote Kreuz.

Und natürlich wäre alles nichts, ohne die Leute die das ganze organisieren: Hauptverantwortlich für die sportliche Leitung ist hier Udo Philipp zu nennen, der den sportlichen und spielerischen Teil der Veranstaltung plant, neue Ideen für die Gaudi-Disziplinen entwickelt, und den Überblick über das "organisierte Chaos" behält. Ihm zur Seite steht der restliche Vorstand der BSG-Jugend Bensheim, die das "Drumherum" abwickeln. Die Reihe der Verantwortlichen reicht hier über die Jahre von Gerd Riebel über Wolfgang Frey und Ernst-Manfred Jung bis zum jetzigen ersten Vorsitzenden, Günter Lissner mit seinem Vorstands-Team.

Daneben gibt es natürlich auch noch viele andere Helfer, die im Vorfeld, oder am Tag des Schwimmfestes selbst ihren Teil tun: Aufbauen im Schwimmbad, Anmeldungen und Nachmeldungen aufnehmen, Zeitnehmer, Starter, Brötchen verkaufen oder Getränke austeilen, Stühle und Tische stellen für das Mittagessen und die Siegerehrung, und nachher wieder abbauen und putzen. Alles Aufgaben, die auch erledigt werden müssen, damit eine Veranstaltung dieser Größenordnung funktionieren kann.

Fazit:Das Konzept funktioniert. Auch nach 25 Jahren ist der Zustrom zum Schwimmfest praktisch ungebremst. Es ist jeweils ein aufregender Tag - für alle Beteiligten. Für die Teilnehmer aufregend schön, für die Veranstalter aufregend stressig, denn obwohl jetzt schon ein viertel Jahrhundert geübt, gibt es doch immer wieder neue Herausforderungen.

Letzte Änderung dieser Seite am 10.03.2003.  W3C  Autor: Ekkehard Lissner-Jung

Zurück zur Hauptseite Zum Presseecho   Email: info@bsg-bensheim.de   Sitemeter: Free counter and web stats