Vereinslogo St. Georg Behindertensportgemeinschaft
Jugend Bensheim e.V.

- Verein für Integrationssport & Bewegungsförderung -
BSG-Jugend Bensheim e.V., Kriemhildstr. 14, 64625 Bensheim, Tel: 06251/936612


Aktuelles

Termine im laufenden Jahr

Presse-Echo

Vereinsinfos, Infobriefe

Kontaktadresse

Sponsoring

Der Verein stellt sich vor

Angebote des Vereins

Übungsstunden

Sonstiges

Downloads

Links und andere Seiten

Tech-Info

Rehasportgruppe

Bergsträßer Anzeiger, 13. Dezember 2006

Vorbildliche Jugendarbeit im Sport gewürdigt

BSG-JUGEND: Weihnachtsfeier mit Vorführungen, Ehrungen und Präsenten / Neuer Übungsleiter

Bensheim. Über ein volle Haus konnte sich Udo Philipp, der Vorsitzende der Behindertensportgemeinschaft Jugend Bensheim e.V. (BSG-Jugend Bensheim), freuen: Etwa 100 Mitglieder, Angehörige und Freunde waren der Einladung des Vereins zur Weihnachtsfeier in die Kantine der WfB Auerbach (Werkstatt für Behinderte) gefolgt, um dort einen schönen Nachmittag zu verleben.

Nach der Begrüßung, unter anderen des Ehren-Vorsitzenden Ernst Jung, des Ehrenvorstandsmitglieds Karl Wiemers und des Ehrenmitglieds Albert Schlosser, begann ein Nachmittag mit einem lockeren Programm: Monika Schlosser trug ein Gedicht vor; Pascal Philipp und JP präsentierten als Duo die Geschichte der Weihnachtsmaus. Zur großen Freude u zeigten Helga Hasselbach und Rainer Mayer einen ausdrucksstarken Tango.

Für die musikalische Untermalung sorgten Wolfgang Schader an der Trompete und Karl Wiemers an der Orgel; auch Martin Wiemers und Johannes Wemmer zeigten ihr Können an den Instrumenten.

Vor den Ehrungen der langjährigen Mitglieder und konnte Udo Philipp noch auf einen großen Erfolg des Vereins hinweisen:

Die BSG-Jugend Bensheim durfte sich, vertreten durch Udo Philipp und Ingrid Puppe (Geschäftsführerin), über den ersten Platz beim OSC-Preis für beispielhafte Jugendarbeit im Sport freuen. Dieser Preis war zum einen mit einem Pokal, zum anderen mit einem Scheck über 2500 Euro verbunden - Geld, das der Verein in Zeiten knapper Kassen und Zuschüsse sehr gut gebrauchen kann.

Ausbildung neuer Leiter

Ein Verwendungszweck ist neben der Organisation und Durchführung von Freizeiten und Wochenenden die Ausbildung neuer Leiter für die Übungsstunden. So konnte die erfolgreiche Ausbildung von Marc Philipp zum Übungsleiter verkündet werden.

Daneben wurden auch die anderen Übungsleiter für ihren Einsatz mit einem kleinen Präsent bedacht: Karsten Jung für das Schwimmen Montag Abends, Karl Wiemers fürs Kegeln, und Jeannette Schröder fürs Kinderschwimmen.

Auch in diesem Jahr gab es wieder viele Ehrungen für langjährige Mitglieder: Gisela Ritzert, JP, Markus und Raimund Stöhr, Thomas Rau, Irmgard und Willi Philipp wurden für 15 Jahre Treue zum Verein geehrt; 20 Jahre Vereinszugehörigkeit waren von Hans Bolz, Elisabeth Himberth, Albert Schlosser und Dorothea Schulte registriert; Norbert Mehl und Martin Wiemers wurden für 25 Jahre geehrt.

Im Herbst 2006 hat die BSG-Jugend Bensheim erstmals eine Vereinsmeisterschaft im Schwimmen durchgeführt, und die Sieger der verschiedenen Altersklassen und Disziplinen wurden im Rahmen der Feier ebenso mit einer Urkunde belohnt.

Höhepunkt der Veranstaltung war jedoch Albert Schlosser als Nikolaus, der neben einigen nachdenklichen Worten auch wieder Geschenke für die Kinder und Jugendlichen dabei hatte.

Besonderen Dank sprach der Verein den vielen Helfern aus, ohne die diese Feier nicht möglich gewesen wäre: Allen voran der WfB für die Räumlichkeiten und die Technik, und Norbert Mehl und Harald für und anderen für die Organisation und Geschenke; Nicole und Renate Stöhr und Fr. Rau für die Arbeit an der Kuchentheke; Birgit Jung und anderen für den Getränke- und Fanartikel-Verkauf; und natürlich Albert Schlosser für ein weiteres Jahr Nikolaus. z

Letzte Änderung dieser Seite am 23.06.2013.  W3C  Autor: Ekkehard Lissner-Jung

Zurück zur Hauptseite Zum Presseecho   Email: info@bsg-bensheim.de   Sitemeter: Free counter and web stats