Vereinslogo St. Georg Behindertensportgemeinschaft
Jugend Bensheim e.V.

- Verein für Integrationssport & Bewegungsförderung -
BSG-Jugend Bensheim e.V., Kriemhildstr. 14, 64625 Bensheim, Tel: 06251/936612


Aktuelles

Termine im laufenden Jahr

Presse-Echo

Vereinsinfos, Infobriefe

Kontaktadresse

Sponsoring

Der Verein stellt sich vor

Angebote des Vereins

Übungsstunden

Sonstiges

Downloads

Links und andere Seiten

Tech-Info

Rehasportgruppe

Bergsträßer Anzeiger, 17. März 2010

Behindertensport: BSG-Jugend startet bei den süddeutschen Schwimm-Meisterschaften

Routinier Robin Puppe landet auf Platz zwei

Gruppenbild mit Damen
Achtbar schlug sich die BSG-Jugend; stehend v.li.: Steffen Gleißner, Laura Linke, Rena Zehnbauer, Max Keller, Udo Philipp; vorn: Ingrid und Robin Puppe, Karsten Jung

DARMSTADT/Bensheim. Das Nordbad in Darmstadt war Schauplatz der Internationalen Süddeutschen Schwimm-Meisterschaften im Behindertensport. An diesem Vergleichswettkampf, der auch der Qualifikation für höhere Meisterschaften dient, nahmen auch die regelmäßig montagabends im Basinus-Bad in Bensheim trainierenden Schwimmer der BSG-Jugend Bensheim nahmen an diesem Wettkampf mit fünf Schwimmern unter der Betreuung von Ingrid Puppe, Udo Philipp und Karsten Jung teil. Bei elf Starts wurden zwar keine Titel und auch nur ein Podiumsplatz errungen, trotzdem waren die Bensheimer mit dem Verlauf der Veranstaltung sehr zufrieden - ist es doch eine der wenigen Schwimm-Wettkämpfe für Behinderte in der Region, die zudem in einem für die Bensheimer ungewohnten 50-m-Becken ausgetragen wurden.

Die fehlende Beschleunigung bei den Wenden waren in den Zeiten von Laura Linke (50 m Freistil und 50 m Delphin) und Maximilian Keller (50 m Freistil), die sich gegenüber den hessisch-thüringischen Meisterschaften nicht verbesserten, festzustellen. Rena Zehnbauer, die zuletzt noch Titel errang, zeigte über 50 m Brust Schwächen, erzielte über 50 m Rücken jedoch leichte und über 50 m Freistil deutliche Verbesserungen.

Auch bei Steffen Gleissner machte sich das regelmäßige Training mit einer klaren Steigerung über die 50 m Freistil bemerkbar. Für keinen Bensheimer reichte es zu einem Platz auf dem Treppchen, denn die internationale Konkurrenz - auch eine Mannschaft aus Österreich war am Start - präsentierte sich zu stark.

Einen sehr guten zweiten Platz erkämpfte Routinier Robin Puppe über 100 m Brust, die er in einer für ihn tollen Zeit von 2:00,74 Min. zurücklegte. Zwar unterbot er auch über 50 m Freistil seine Bestzeit deutlich, doch für einen Podiumsplatz war die Konkurrenz zu stark.

Bei den süddeutschen Meisterschaften entschieden nicht alleine die Zeiten über das Klassement, sondern der Behinderungsgrad wurde mit in die Leistung einbezogen. Die sich daraus ergebende Punktzahl ergab die Platzierung. zg


Ein eigener Bericht.

Letzte Änderung dieser Seite am 13.04.2010.  W3C  Autor: zg/Bild:zg

Zurück zur Hauptseite Zum Presseecho   Email: info@bsg-bensheim.de   Sitemeter: Free counter and web stats