Vereinslogo St. Georg Behindertensportgemeinschaft
Jugend Bensheim e.V.

- Verein für Integrationssport & Bewegungsförderung -
BSG-Jugend Bensheim e.V., Kriemhildstr. 14, 64625 Bensheim, Tel: 06251/936612


Aktuelles

Termine im laufenden Jahr

Presse-Echo

Vereinsinfos, Infobriefe

Kontaktadresse

Sponsoring

Der Verein stellt sich vor

Angebote des Vereins

Übungsstunden

Sonstiges

Downloads

Links und andere Seiten

Tech-Info

Rehasportgruppe

Bergsträßer Anzeiger, 9. Dezember 2015

BSG-Jugend Bensheim: Weihnachtsfeier mit einem vergnüglichen Programm

Jubilare und Übungsleiter geehrt

Jubilare
Die Jubilare der BSG Karl Wiemers, Ernst M. Jung und Ekkehard Lissner-Jung mit den Vorsitzenden Udo Philipp und Karsten Jung (v.l.).

Bensheim. Kürzlich trafen sich die Mitglieder und Freunde der Behindertensportgemeinschaft Jugend Bensheim (BSG-Jugend) zu ihrer Weihnachtsfeier. Der erste Vorsitzende, Udo Philipp, hatte zu einem beschaulichen Programm in die Mensa der Werkstatt für Behinderte in Auerbach eingeladen. Er freute sich sehr über die etwa 120 Gäste, und begrüßte ganz besonders die Ehrenmitglieder Albert Schlosser, Karl Wiemers und Ernst-Manfred Jung.

Nach der Begrüßung und einigen einstimmenden Weihnachtsliedern - begleitet von Karl Wiemers an der Orgel und Martin Wiemers an der Blockflöte - lud das reichhaltig bestückte Kuchenbuffet zu allerlei Leckereien ein. Nachdem der erste Nachmittagshunger dann gestillt war, kam der nächste Programmpunkt: Monika Schneider trug die Geschichte vom Fenster am Himmel vor, in der sich der kleine Stern gegen die dicken Winterwolken durchsetzen kann, und durch die Wolkendecke einen Blick auf die Erde werfen kann. "Und wir deshalb die Sterne sehen könne", heißt es in der Geschichte.

Weiter ging es mit Peter Mohr, der neben anderen bekannten Weihnachtsstücken auch ein ganz auf die BSG und den Anlass abgestimmtes "Lustiges, nicht ganz ernst gemeintes, Weihnachtslied" sang. Als Höhepunkt des Nachmittags zeigte die Zumba-Tanzgruppe der Niederramstädter Diakonie unter der Leitung von Anna Kuhn ihr Können.

Übungsleiter stellten sich vor

Im Anschluss nahmen Udo Philipp und Karsten Jung die Ehrungen der langjährigen Mitglieder vor. Anwesende Jubilare in diesem Jahr waren Karl Wiemers, Ernst-Manfred Jung (beide 30 Jahre) und Ekkehard Lissner-Jung (40 Jahre).

Außerdem stellten sich die aktuellen Übungsleiter des Vereins dem Publikum vor: Neben Udo Philipp betreuen Renate und Nicole Stöhr sowie Silvia Soskic und Mark Philipp die Übungsstunden des Vereins. Ohne ihr Engagement wäre die Arbeit des Vereins nicht möglich.

Der eigentliche Höhepunkt für die meisten Anwesenden war - wie jedes Jahr - der Auftritt von Albert Schlosser als Nikolaus. Neben den Gedanken einer Kerze, die viel lieber Licht und Wärme spendet, als in einem Karton vergessen zu werden - auch wenn sie dabei selbst immer kürzer wird, gab es weitere besinnliche Worte. Aber natürlich auch Geschenke für die Aktiven und Kinder: Dieses Jahr gab es ein T-Shirt mit Logo in den Vereinsfarben.

Zum Abschluss unterhielt noch einmal Peter Mohr, musikalisch unterstützt wiederum von Karl und Martin Wiemers.

Alles in allem wieder ein gelungener Nachmittag, dank der vielen Helfer und Kuchenspender. Für die Organisation und im Hintergrund agierten Petra Philipp, Ingrid und Benno Puppe, Renate und Nicole Stöhr, Tanja Kaczmaryk und Norbert Mehl in der Küche.


Mehr Bilder.

Letzte Änderung dieser Seite am 13.12.2015.  W3C  Autor: Ekkehard Lissner-Jung

Zurück zur Hauptseite Zum Presseecho   Email: info@bsg-bensheim.de   Sitemeter: Free counter and web stats