Vereinslogo St. Georg Behindertensportgemeinschaft
Jugend Bensheim e.V.

- Verein für Integrationssport & Bewegungsförderung -
BSG-Jugend Bensheim e.V., Kriemhildstr. 14, 64625 Bensheim, Tel: 06251/936612


Aktuelles

Termine im laufenden Jahr

Presse-Echo

Vereinsinfos, Infobriefe

Kontaktadresse

Sponsoring

Der Verein stellt sich vor

Angebote des Vereins

Übungsstunden

Sonstiges

Downloads

Links und andere Seiten

Tech-Info

Rehasportgruppe

Sport in Hessen, 3. Ausgabe 2002

Hessischer Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband

Wasserspiel- und Schwimmfest

Wieder viel Spaß und Gaudi im Wasser

Zum 24. Male veranstaltete die BSG-Jugend Bensheim, Verein für Integrationssport und Bewegungsförderung, für behinderte Kinder und Jugendliche das traditionelle große Spiel- und Sportfest im Hallenbad in Bensheim. Über 250 Kinder, Jugendliche, Betreuer und Helfer haben sich wieder in Bensheim getroffen, um sich bei Spiel und Spaß zu unterhalten oder im sportlichen Wettkampf zu messen. Die Teilnehmer kamen aus Vereinen, Behinderten-Werkstätten, Schulen und sonstigen Einrichtungen, nicht nur aus Hessen, sondern auch aus den angrenzenden Bundesländern.

Der Erste Vorsitzende Günter Lissner begrüßte neben den Teilnehmern und Gästen, insbesondere den Schirmherrn der Veranstaltung, Bürgermeister Georg Stolle, die betreuenden Ärzte Dr. Heinel und Dr. Lührmann, sowie zahlreiche Helfer und das DRK.

Im Anschluss führte Udo Philipp die Wettkämpfe und Spiele in bewährter Manier durch. Die Schwimmer konnten sich in den Disziplinen 25 m Brust, Rücken und Freistil messen, aber auch bei den Gaudi-Disziplinen austoben. Für die Nichtschwimmer hatte man auch verschiedene Disziplinen parat, so dass für sie keine Langeweile aufkam.

Den Höhepunkt des sportlichen Teils bildeten wieder die Staffeln: Während die Nichtschwimmer-Staffel und die 4x25 Meter Gaudi-Staffel (T-Shirt-Schwimmen) den Beteiligten sehr viel Spaß machte, wurde bei der 4x25-Meter-Freistil-Staffel richtig um Plätze gekämpft. So belegte die VSG Wiesbaden I den ersten Platz vor dem TV Groß-Umstadt und der VSG Frankfurt. Sie alle erhielten zur Freude Medaillen.

Im Anschluss hatte die BSG-Jugend Bensheim ins Dorfgemeinschaftshaus Gronau eingeladen, wo es für alle ein kostenloses Mittagessen und Getränke gab. Danach führte Günter Lissner die Siegerehrung durch, in deren Verlauf die Staffel-Platzierungen bekannt gegeben wurden. Außerdem bekam jeder Teilnehmer eine Urkunde und jeder Verein wurde mit einem Er-innerungs-Pokal bedacht.

Ohne eine intensive und planmäßige Vorbereitung ist ein solches Großereignis, immerhin das größte Spiel- und Sportfest für behinderte Kinder und Jugendliche im südhessischen Raum, nicht durchzuführen. Dafür gebührt allen Beteiligten ein besonderes Dankeschön.


Mehr zum Schwimmfest 2002.
Mehr zu den Schwimmfesten der BSG-Jugend Bensheim.

Letzte Änderung dieser Seite am 22.11.2006.  W3C  Autor: Raimund Navratil, Ekkehard Lissner-Jung

Zurück zur Hauptseite Zum Presseecho   Email: info@bsg-bensheim.de   Sitemeter: Free counter and web stats