Vereinslogo St. Georg Behindertensportgemeinschaft
Jugend Bensheim e.V.

- Verein für Integrationssport & Bewegungsförderung -
BSG-Jugend Bensheim e.V., Kriemhildstr. 14, 64625 Bensheim, Tel: 06251/936612


Aktuelles

Termine im laufenden Jahr

Presse-Echo

Vereinsinfos, Infobriefe

Kontaktadresse

Sponsoring

Der Verein stellt sich vor

Angebote des Vereins

Übungsstunden

Sonstiges

Downloads

Links und andere Seiten

Tech-Info

Rehasportgruppe

Das "4. integrative Hallen- Spiel- und Sportfest für Kinder und Jugendliche" am 31.8.2013

Eröffnung
Die Halle war nicht ganz voll ...

Ob es am Winzerfest bzw. dem Winzerfest-Umzug am nächsten Tag lag, dass die Teilnehmerzahl nicht ganz so hoch war wie erwartet, oder ob es noch andere Gründe gab, werden wir wohl nie erfahren. Ist auch vielleicht nicht ganz so wichtig. Weil: Spaß gemacht hat's trotzdem.

Im folgenden ein paar Impressionen vom Spielfest

Eine kurze Ansprache, bevor es dann losgeht: Udo Philipp (1. Vorsitzender BSG-Jugend Bensheim), Thorsten Herrmann (Bürgermeister der Stadt Bensheim und Schirmherr der Veranstaltung), Gerhard Knapp (Präsident des HBRS) Ansprache
Balancieren auf dem Kreisel Auf den wackeligen Kreiseln galt es, eine halbe Minute ohne Hilfe stehen zu bleiben.
Balancieren über eine Gymnastikbank hört sich nicht so schwierig an. Aber wenn man dabei durch ein verkehrt herum gehaltenes Fernglas gucken soll ist das schon ganz schön schwierig. Balancieren über eine Bank
Die Schatzhöhle Die Schatzhöhle Die Schatzhöhle
Einstieg in die Schatzhöhle. Irgendwo hier drinne muss der Schatz sein! Gefunden! Jetzt schnell raus!
Seilfähre Während man auf einem Rollbrett sitzt oder kniet, zieht man sich an einem Seil über eine etwa 5m lange Strecke (und zurück natürlich).
Mit verbundenen Augen den Schellenball fangen erfordert Ruhe. Deshalb war diese Disziplin etwas abseits im Stuhl-Lager der Halle aufgebaut. Schellenball
Rollstuhlparcours Slalom oder rückwärts fahren im Rollstuhl ist ja gar nicht so schwer. Aber die ausgelegte Matte ist ohne Hilfe für Ungeübte kaum zu bewältigen!
Hürdenlaufen ... Hürdenlauf

Das waren natürlich noch nicht alle Spielangebote! Insgesamt 16 Stationen waren aufgebaut. Neben Klassikern wie Torwandschießen, Hockey oder Sandsäckchen werfen, gab es noch eine Menge anderer Ziele zu treffen oder unheimliche, weiche Dinge zu ertasten.

Und dann gab es da noch einen Presseartikel.


Auf der Festplatte lagern noch ein paar mehr Bilder. Bei entsprechender Muse kann ich die auch noch ins Netz bringen.
Falls die jemand haben möchte, bitte einfach eine Email (siehe unten) an uns schicken.
Hier gibts mehr zu unseren Sportfesten.

Letzte Änderung dieser Seite am 11.09.2013.  W3C  Autor: Ekkehard Lissner-Jung

Zurück zur Hauptseite   Email: info@bsg-bensheim.de   Sitemeter: Free counter and web stats