Vereinslogo St. Georg Behindertensportgemeinschaft
Jugend Bensheim e.V.

- Verein für Integrationssport & Bewegungsförderung -
BSG-Jugend Bensheim e.V., Kriemhildstr. 14, 64625 Bensheim, Tel: 06251/936612


Aktuelles

Termine im laufenden Jahr

Presse-Echo

Vereinsinfos, Infobriefe

Kontaktadresse

Sponsoring

Der Verein stellt sich vor

Angebote des Vereins

Übungsstunden

Sonstiges

Downloads

Links und andere Seiten

Tech-Info

Rehasportgruppe

Wahl zum Sportler des Jahres 1998 in Bensheim

Die Leser des Bergsträßer Anzeiger haben abgestimmt: Unser Mitglied und zur Zeit erfolgreichster Athlet Robin Puppe ist 

Sportler des Jahres 1998
Robin Puppe (klein)
Nach der Vorstellung der Kandidaten lief die Abstimmung drei Wochen, bis am Abend des 26.2.1999 im Bürgerhaus Kronepark in Auerbach das Endergebnis bekanntgegeben wurde. Von den 5 vorgeschlagenen männlichen Athleten wurde Robin mit deutlicher Mehrheit für diesen Titel ausgewählt. Von den insgesamt 966 abgegebenen Stimmen konnte er 61.3% (557 Stimmen) auf sich vereinigen und die Konkurenz damit deutlich auf die Plätze verweisen.

Er stellt damit nicht nur den ersten "Sportler des Jahres" der BSG Jugend Bensheim, sondern überhaupt den ersten Sportler des Jahres, der nicht aus den Reihen der SSG Bensheim bzw. des TSV Auerbach kommt. Das diese Reihe durch die BSG Jugend Bensheim gebrochen werden konnte, freut uns natürlich ganz besonders.

Robin wurde für seine zahlreichen Titel geehrt, die er im Laufe des Jahres 1998 auf den diversen nationalen und internationalen Schwimm-Wettkämpfen erringen konnte. Er wurde u.A. deutscher Meister über 50 und 100 Meter Freistil, 50 und 100 Meter Brust, und errang auch noch 2. und 3 Plätze. Ähnlich erfolgreich war er auf Landesebene, wo er über 50 Meter Brust den Meistertitel, und über 50 und 100 Meter Freistil und 50 und 100 Meter Rücken den Vizemeistertitel erringen konnte.

Weitere Ehrungen

Ein weiteres Mitglied der BSG Jugend Bensheim konnte konnte eine Ehren-Urkunde der Stadt Bensheim für seine hervorragenden Leistungen in Empfang nehmen: 

Hans Schwendler wurde für seine mehrfachen Titel bei den hessischen und thüringischen Schwimm-Meisterschaften 1998 von der Stadt Bensheim geehrt.
Hans Schwendler

Platzierungen

Hier die genauen Platzierungen für die Sportler des Jahres:

  1. Robin Puppe der BSG Jugend Bensheim mit 557 Stimmen, 61.3%, Schwimmer im Behindertensport.

    Robin Puppe (ganz klein)

  2. Jan Keller, Bergsträßer LG und Fünfkämpfer der SSG Bensheim, mit 223 Stimmen (22.3%)
  3. Jörg Petrullat, 60 Stimmen, 6.6%, Schwimmer der SSG Bensheim
  4. Benjamin Fleckenstein, 51 Stimmen, 5.6%, Ringer
  5. Stefan Berg, 38 Stimmen, 4.2%, Fußballer
In der Kategorie Sportlerinnen war das Ergebnis folgendermaßen:
  1. Christine Schuch, 499 Stimmen, 55.9%
  2. Daniela Salomon, 142 Stimmen, 15.9%
  3. Silke Saurugg, 124 Stimmen, 13.9%
Und auch für die Manschaften wurde gewählt:
  1. Turnmädchen TSV Auerbach, 473 Stimmen, 48.9%
  2. Weibliche Handball A-Jugend der SSG Bensheim, 199 Stimmen, 21.4%
  3. Jazzdance-Formation der SSG Bensheim, 155 Stimmen, 16.7%
Wir möchten hiermit allen Gewinnern und Teilnehmern ganz herzlich für ihre gratulieren.

Letzte Änderung dieser Seite am 30.11.2006.  W3C  Autor: Ekkehard Lissner-Jung

Zurück zur Hauptseite   Email: info@bsg-bensheim.de   Sitemeter: Free counter and web stats